Youtube Videos

Spam, funny stuff, etc.
Benutzeravatar
Blackpanther
Serveradmin
Beiträge: 368
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:16
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Blackpanther » Do 7. Apr 2016, 13:21

Bild
Für die Unentschlossenen:Bier, ja oder nein?
Benutzeravatar
Rage
Serveradmin
Beiträge: 2186
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 15:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Rage » Do 7. Apr 2016, 17:29

:hurra3:
Bild
Bild
Benutzeravatar
ELmariachi
Community Member
Beiträge: 1693
Registriert: So 24. Jul 2011, 16:28
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon ELmariachi » Fr 8. Apr 2016, 15:14

Kann es kaum erwarten. Sieht ja schonmal sehr gut aus.. Hoffentlich wird das kein blablabla Storytelling ala "In der heutigen Episode geht es ausssliesslich um dem Hauptdarsteller, wie er sich seinen Pickel ausdrückt." Ich erwarte Hauptstorystränge ohne etepetete.
Bild
Benutzeravatar
K4on
Administrator
Beiträge: 3210
Registriert: Di 18. Mai 2010, 17:37
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon K4on » So 24. Apr 2016, 23:22

Bild
Weed-Killer:"MEC just started throwing people at us blindly." from all 4 directions.
Benutzeravatar
Blackpanther
Serveradmin
Beiträge: 368
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:16
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Blackpanther » Di 26. Jul 2016, 14:26

Bild
Für die Unentschlossenen:Bier, ja oder nein?
Benutzeravatar
Rage
Serveradmin
Beiträge: 2186
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 15:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Rage » Mi 24. Aug 2016, 18:23

Bild
Bild
Benutzeravatar
Rage
Serveradmin
Beiträge: 2186
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 15:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Rage » Sa 29. Okt 2016, 12:08

Bild
Bild
Benutzeravatar
K4on
Administrator
Beiträge: 3210
Registriert: Di 18. Mai 2010, 17:37
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon K4on » Mo 31. Okt 2016, 10:18

Bild
Weed-Killer:"MEC just started throwing people at us blindly." from all 4 directions.
Benutzeravatar
Rage
Serveradmin
Beiträge: 2186
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 15:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon Rage » Mi 2. Nov 2016, 19:29

K4on hat geschrieben:


Das einzige wovor Caprio Angst hat ist das sein Eisberg verschwindet, dem er seine Karriere verdankt!

Bei so einem Brainwash muss ich doch mal ganz kurz aufklären bevor sich das 2cm auf 2cm Hollywoodz Horizont Denken ausbreitet...:P
Alles was links und rechts der Kamera passiert interessiert mich nicht! :DD

Im Übertragenem Sinn: Auch hier wieder in der Doku geht's immer nur ganz steil nach oben mit der Temperatur und natürlich dem CO2.
Der Horizont wird so skaliert, dass es gerade mit der entsprechenden Meinung übereinstimmt!
Blöd nur dass das Klima der Erde nicht erst seit 150 Jahren existiert und der Horizont doch etwas größer ist.

Die Wenigsten wissen, dass wir in einem Eiszeitalter leben, Um genau zu sein in der Wärmezeit eines Eiszeitalters!
Das unsere Pole vereist sind oder überhaupt Eis auf der Erde liegt (manche Hochgebirge ausgenommen), ist in Bezug auf unsere Klimageschichte der Ausnahmezustand!

Bild

Bild
Quelle: http://wiki.bildungsserver.de/klimawand ... nerozoikum

Und der ganze Quatsch mit dem CO2 wo sind wir gerade bei 400ppm? Schon mal was von CO2 Düngung gehört? Bei 1000ppm ("Greenhouse"-Ären) fühlen sich die meisten Pflanzen erst richtig wohl und die Photosynthese läuft auf Hochtouren. Da ist es nicht verwunderlich das gesamt betrachtet unsere Erde im Moment bei zunehmender CO2 Gehalt auch "grüner" wird oh schreck o schreck... wir bekommen mehr Nahrung!

http://www.eike-klima-energie.eu/klima- ... ergruenen/
http://bildungsserver.hamburg.de/klimaw ... lendioxid/

Auch geil der typisch Zusammenhang erhöhte CO2 Werte führen zu erhöhter Temperatur: Jedoch ist es genau umgekehrt Die Temperatur bestimmt den CO2 Gehalt, sprich das CO2 läuft hinterher. Einer der Hauptgründe dafür ist dass CO2 auf unserem Wasserball-Planet nun mal im Wasser "gebunden" ("gelöst" Chemiker :P) ist, wirds warm gehts in die Atmosphäre, kommt eine Kältephase geht es wieder in Lösung mit den Ozeanen.

Dass soll jetzt nicht bedeuten, toll Freischein um CO2 rauszuhauen im Gegenteil man soll dennoch damit verantwortungsvoll umgehen aber aufgrund der Ressourcen die damit verbunden sind und nicht der Angst vor dem Klimawandel denn der kommt, sowie seit ewigen Epochen die Jahreszeiten sich abwechseln nur hier skaliert auf längere Zeit!

Ein abschließendes Zitat dem ich zu 100% zustimme und dass das Thema auf den Punkt bringt:

"Im Vergleich zum integralen solaren Klimaeffekt mit all seinen komplexen, nicht-linearen Wirkungsmechanismen (Ozean, Wolken, Albedo, Biosphäre, kosmische Strahlung,…) ist der anthropogene (von Menschen verursachte) Treibhaus-/CO2-Effekt nur von untergeordneter Bedeutung. Auch der medienwirksame Versuch, singuläre Extremwetterereignisse auf einen anthropogenen Klimaeinfluss zurückzuführen, entbehrt jeden Beweises. Orkane, tropische Wirbelstürme, Tornados, Dürren, Überschwemmungen hat es, wie die Chroniken belegen, in allen Jahrhunderten infolge außergewöhnlicher synoptischer Konstellationen mal mehr und mal weniger gegeben. Allerdings werden durch das anhaltende Bevölkerungswachstum auf bald 7 Mrd. immer mehr Menschen sowie ihre Güter von den Naturkatastrophen betroffen.

An die Stelle eines überschätzten, ineffektiven Klimaschutzes sollten sich alle Anstrengungen auf einen weltweiten Umweltschutz konzentrieren: Saubere Luft, sauberes Wasser, unbelastete Böden und ein intaktes Ökosystem zählen zu den Grundrechten des Menschen. Auch sind wegen der Begrenztheit der fossilen Ressourcen und der Umweltbelastungen durch Verbrennungsprozesse Maßnahmen zur CO2-Reduzierung gut zu begründen. Der sog. Klimaschutz ist dagegen die ineffektivste aller Maßnahmen. Ein stabiles Klima hat es in der Klimageschichte nie gegeben, und wird es auch in Zukunft nicht geben."
Prof. Dr. Horst Malberg


Links zu dem Thema:
lesenswert: Klimawandel und CO2 aus geowissenschaftlicher Sicht

auch sehr sehr gut: NATÜRLICHE KLIMAÄNDERUNGEN IM LAUFE DER ERDGESCHICHTE

http://www.science-skeptical.de/klimawa ... e/0010011/

http://www.biokurs.de/treibhaus/treibhgl2.htm

http://wiki.bildungsserver.de/klimawand ... zentration
Bild
Bild
Benutzeravatar
K4on
Administrator
Beiträge: 3210
Registriert: Di 18. Mai 2010, 17:37
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Youtube Videos

Beitragvon K4on » Sa 5. Nov 2016, 11:58

wow rage, wie immer ein gut strukturierter beitrag mit quellen angaben. besser könntest du deinen standpunkt fast gar nicht vertreten.
:DD
Bild
Weed-Killer:"MEC just started throwing people at us blindly." from all 4 directions.

Zurück zu „Regulars' Table“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast