Wer braucht eine Soundkarte?

General Support
Benutzeravatar
Neander
Serveradmin
Beiträge: 586
Registriert: So 14. Apr 2013, 11:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Wer braucht eine Soundkarte?

Beitragvon Neander » Mi 16. Okt 2013, 11:05

Servus

Hab vor kurzem meine Soundkarte gegen etwas höherwertiges ausgetauscht und mein "alte" liegt jetzt rum. Hat wer Interesse daran? Freundschaftspreis von 10€ + Versand eurer Wahl

Soundkarte:
Asus Xonar DGX
Hidden:Show hidden text
http://www.amazon.de/Xonar-PCI-Express-Sound-Karte-105dB/dp/B007RMMYFI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1381921310&sr=8-1&keywords=Xonar+DGX


inkl. Rechnung vom 30. September 2012 von Amazon
inkl. Originalverpackung
Grüße Neander | Chris Bild
Bild

Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings: Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen. Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.
Benutzeravatar
DoRn
Serveradmin
Beiträge: 1262
Registriert: Do 23. Jun 2011, 01:04
Kontaktdaten:

Re: Wer braucht eine Soundkarte?

Beitragvon DoRn » Mi 16. Okt 2013, 11:22

wenn du die empfehlen kannst, nehm ich sie
"Chabbos wissen, dass ich der Babbo bin"
Bild
Benutzeravatar
Neander
Serveradmin
Beiträge: 586
Registriert: So 14. Apr 2013, 11:48
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wer braucht eine Soundkarte?

Beitragvon Neander » Mi 16. Okt 2013, 11:48

Ist eine solide Einsteigersoundkarte, nichts besonderes aber besser als Onboard. Hab sie knapp ein Jahr für meinen AKG K701 benutzt bis ich jetzt auf die Essence STX umgestiegen bin. Ist auch die einzige Soundkarte mit Kopfhörerverstärker im unteren Preissegment was für bessere Kopfhörer einfach unverzichtbar ist.


Empfehlen?
Also ich baue keinen Mist in meinen PC ;)
Wenn du nicht gerade ein 10€ Headset vom Discounter hast merkt man den Unterschied zu Onboard. Sie wird gerne zu einfachen Headsets oder Kopfhörern der Einsteigerklasse empfohlen, da sie ein sehr gutes Preis/Leistungsverhätnis hat (bei 30€!) und man die größeren Kaliber halt auch nur bei guter Soundhardware braucht. Der Unterschied zu anderen Modellen von Asus sind vor allem die Features. Die DGX hat halt kein 10 verschieden Surround Emulationen etc. und etwas schlechtere Wandler, was du aber mit einem Headset sicher nicht hören wirst :DD

Was sie halt nicht kann, ist die Ultra Einstellung bei BF2 freischalten, weil es ist halt eine Asus und keine Creative.
Grüße Neander | Chris Bild
Bild

Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings: Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen. Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.
Benutzeravatar
DoRn
Serveradmin
Beiträge: 1262
Registriert: Do 23. Jun 2011, 01:04
Kontaktdaten:

Re: Wer braucht eine Soundkarte?

Beitragvon DoRn » Mi 16. Okt 2013, 14:23

klingt doch top!
"Chabbos wissen, dass ich der Babbo bin"
Bild

Zurück zu „General Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast