Verschwörungstheorien

Everything that doesnt fit elsewhere.
Benutzeravatar
Germanius_GER
Beiträge: 533
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon Germanius_GER » So 3. Okt 2010, 09:53

Ich frage mich eh, für was Israel Plutonium braucht?
Benutzeravatar
X-Link
Community Member
Beiträge: 358
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon X-Link » So 3. Okt 2010, 11:30

Germanius_GER hat geschrieben:Ich frage mich eh, für was Israel Plutonium braucht?


^^Na ja vielleicht für 150 Atomare Sprengköpfe die dann von deutschen U-Booten aus abgefeuert werden können?
Bild
Benutzeravatar
Germanius_GER
Beiträge: 533
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon Germanius_GER » So 3. Okt 2010, 13:43

Schon klar, aber warum Atomwaffen wenn sie militärisch jedes Nachbarland innerhalb von Wochen
besiegen können.
"Alles nur Penisneid"
Benutzeravatar
rough_rider
Community Member
Beiträge: 369
Registriert: So 8. Aug 2010, 17:48
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon rough_rider » Fr 8. Okt 2010, 15:22

Germanius_GER hat geschrieben:Schon klar, aber warum Atomwaffen wenn sie militärisch jedes Nachbarland innerhalb von Wochen
besiegen können.
"Alles nur Penisneid"


wieso? der iran ist eine reale bedrohung für israel, das außerdem bei sämtlichen arabischen staaten verhasst ist. isreal verfügt über eine der modernsten und schlagfertigsten armeen der welt - jedoch ist isreal klein und ein paar mittel-/langstreckenraketen in dicht besiedelte gebiete könnten zur katastrophe führen: panik unter der bevölkerung, zusammenbruch eines systems.
Bild
Benutzeravatar
Germanius_GER
Beiträge: 533
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon Germanius_GER » Fr 8. Okt 2010, 17:26

Ja ja Israels ist der Buhmann der Nachbarschaft. Mittel-/Langstreckenraketen genügen zwar,
aber wie Schütz sich man vor der folgenden Vergelgtung (die dann wohl sehr hoch ist)?
Und Atomwaffen, die sind so nah dran dass die sich selber auch noch wegpusten würden,
dazu kommt noch der ganze Dreck der in der Luft rumschwirrt. :help:
Benutzeravatar
X-Link
Community Member
Beiträge: 358
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon X-Link » Fr 8. Okt 2010, 17:48

Heutzutage gelten Atomwaffen doch als Versicherung, dass einen keiner angreift.
Wenn auch nur einer nervöse Finger bekommt, schaufelt er sein eigenes Grab.

" Wer als erster schiesst, stirbt als zweiter."
Bild
Benutzeravatar
Germanius_GER
Beiträge: 533
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon Germanius_GER » So 10. Okt 2010, 09:40

X-Link hat geschrieben:Heutzutage gelten Atomwaffen doch als Versicherung, dass einen keiner angreift.
Wenn auch nur einer nervöse Finger bekommt, schaufelt er sein eigenes Grab.

" Wer als erster schiesst, stirbt als zweiter."


Naja Versicherung wohl kaum. Im moment wo Mahmūd Ahmadī-Nežād die Nachricht
kriegt "wir haben sie", dropt schon eine F-117 Nighthawk die erste Bombe auf sein
Haupt.
Benutzeravatar
X-Link
Community Member
Beiträge: 358
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon X-Link » Do 14. Okt 2010, 16:33

Germanius_GER hat geschrieben:
X-Link hat geschrieben:Heutzutage gelten Atomwaffen doch als Versicherung, dass einen keiner angreift.
Wenn auch nur einer nervöse Finger bekommt, schaufelt er sein eigenes Grab.

" Wer als erster schiesst, stirbt als zweiter."


Naja Versicherung wohl kaum. Im moment wo Mahmūd Ahmadī-Nežād die Nachricht
kriegt "wir haben sie", dropt schon eine F-117 Nighthawk die erste Bombe auf sein
Haupt.


Na ja schau dir mal die Länder mit Atomwaffen an...die werden nicht einfach so mal schnell nach dem Frühstück überfallen so wie Afghanistan oder der Irak, ham die Amis viel zu viel schiss.
Wenn der Gute dann noch Russische Luftabwehrtechnologie hat(hat er!), nützt auch Staelth nix mehr.
Die Amis gehen immer den Weg des geringsten Widerstandes und Iran wäre ja en bissl Arbeit.
Bild
Benutzeravatar
FunkDoctorSpot
Beiträge: 257
Registriert: Do 20. Mai 2010, 10:59
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon FunkDoctorSpot » So 17. Okt 2010, 19:49

Wie kommst du jetzt wieder auf Amerika?
Israel und Amerika sind enge Verbündete! Wieso sollten die Staaten also einfach so ihre eigenen Bündnisse vernichten?
Bild
Benutzeravatar
Germanius_GER
Beiträge: 533
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Verschwörungstheorien

Beitragvon Germanius_GER » Sa 20. Nov 2010, 12:25

Deutschland, die Terrorgefahr ist so hoch wie nie.
Paketbomben, Anschläge auf den Reichstag, Anschläge auf die Reisekanzlerin. (letzteres würde
uns ja besonders schwer treffen ^^)

Alles Panikmache? Auf jeden Fall sind die Nachrichten voll davon, was denkt ihr?

Zurück zu „General Discussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast